Freitag, 25. Mai 2007

Was ist eigentlich ein Douche Bag?

Kurz gesagt: Ein beliebtes amerikanisches Schimpfwort, dem in etwa der deutsche "Kotzbrocken" entsprechen dürfte.

Aber bevor ich darauf weiter eingehe, erst einmal ein Geheimtipp für alle Hundebesitzer: Falls euer Vierbeiner mal von einem Skunk (Stinktier) besprüht wird, helfen douche-Vorrichtungen (Foto) ganz gut, gegen den Gestank vorzugehen, da man mit ihnen eine Essiglösung durch das Fell hindurch direkt auf die Haut auftragen kann, wo sich die "Duftstoffe" oft besonders hartnäckig festsetzen. Man muss allerdings mehrere Packungen kaufen und sich auch die entsprechenden Blicke im Supermarkt gefallen lassen.

Damit kommen wir auch zum eigentlichen Thema: Der Begriff douche bag kommt von douche, was nicht etwa "Dusche" bedeutet (das engl. Wort für "Dusche" ist shower), sondern "Intimspülung" für Frauen.

Als Schimpfwort verwendet, werden mit dem Begriff allerdings fast ausschließlich Männer bedacht, und zwar so richtig unangenehme Typen, die jedoch denken, dass sie total cool sind.

Man kann sowohl die kurze als auch die lange Version verwenden:

He's such a douche! oder What a douche bag!

Zur besseren Veranschauung hier ein Video mit dem Titel "Douche Bag Dance", das ich bei YouTube gefunden habe:

Buchtipp:

Bessersprecher Englisch (US): 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch
 

"Der Feinschliff für US-Englisch-Kenntnisse" usa-reisetraum.de

Versandkostenfrei bei Amazon.de, Thalia.de und Buch.de und natürlich auch in eurem Lieblingsbuchladen vor Ort erhältlich

Kommentare:

  1. Einfach mal meine Erfahrungen verlinken: http://www.yetanotherblog.de/Mega-Slang+gelernt+-+He+is+a+Douche+Bag-1179.html

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wenn man laengere Zeit in den USA verbringt (oder South Park im Original schaut) begegnet man dem Begriff ganz zwangslaeufig.

    AntwortenLöschen
  3. Wie aus dem englischen Wiki Artikel zu entnehmen kommt das Wort tatsächlich vom Französischen "Douche" gleichbedeutend dem englischen "Shower".http://en.wikipedia.org/wiki/Douche_bag
    Auch das deutsche Wort "Dusche" ist dem französischen Wort entlehnt.

    In den USA hat sich allerdings die Bedeutung seit der Erfindung der "Douche" zu Zeiten Napoleons einen gewissen Bedeutungswandel erfahren...

    AntwortenLöschen
  4. ah endlich kenn ich die herkunft meines namens

    AntwortenLöschen
  5. Laut urbandictionary.com gibt es doch einen Unterschied: douche ist ein Trottel, Idiot im Sinne von dummer Mensch und douchebag ist ein richtiges Arschloch.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Hinweis! Du hast recht. (Habe mich sicherheitshalber noch einmal bei meinen amerikanischen Kollegen umgehört und die sehen das auch so.)

    AntwortenLöschen
  7. Haha der neue Harlem shake :D

    AntwortenLöschen
  8. Noch ein Douchebag video :-)

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Hw1ncADC9KM

    AntwortenLöschen