Montag, 12. November 2007

Ferrero Rondnoir

Hat schon mal jemand Ferrero Rondnoir probiert? Gibt es diese Schokoladenkugeln auch in Deutschland? (Bei Google.de bin ich da nicht fündig geworden, vielleicht hat das Produkt in Deutschland einen anderen Namen?)

Kommentare:

  1. Also ich habe davon in Deutschland noch nie etwas gehört/gesehen/etc., kann aber natürlich nicht ausschliessen dass es sie doch gibt.

    Wenn man bei www.ferrero.de auf die Seite mit den Produkten geht, sind sie auf jeden Fall nicht aufgelistet, und da ist auch nichts neues was ich nicht identifizieren kann.

    (Gibt es eigentlich Ferrero Garden in USA?)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kai,

    erzähl mal, wie schmecken die Dinger? Habe gerade gegoogelt, die Saarländer kommen wohl gerade in den Genuss: http://www.eskom.de/index.php?page=1

    Viele Grüße über den Teich
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sie schmecken eigentlich ganz gut, sind aber recht teuer - ich habe $5.79 bei Walgreen's bezahlt fuer eine Schachtel mit 16 Kugeln. (Jede Kugel hat laut Verpackung 52,5 Kalorien.) Meinen Kollegen haben sie auch gut geschmeckt.

    Auf der Verpackung steht uebrigens, dass die Rondnoir in Deutschland hergestellt werden.

    AntwortenLöschen
  4. Bin aus Neuwied (heul....) is bei Koblenz am Rhein...
    Bei uns gibt's die noch nich.....

    AntwortenLöschen
  5. Ferrero Garden gibt es soweit ich mich erinnern kann in mehreren Geschmacksrichtungen in Deutschland. Hier gibt es nur eine Sorte und zwar nur zusammen mit Ferrero Rocher und Rondnoir in einer Verpackung.

    AntwortenLöschen
  6. Sie werden in Deutschland ausschließlich für den USA-Markt produziert.
    Werden aber eventuell auch auf den Deutschen Markt kommen !

    AntwortenLöschen
  7. Bin heute in den Genuss gekommen die Rondnoir zu probieren. Finde ich mit Raffaello wohl das Beste von Ferrero. Gekauft habe ich die in Haßloch an der Weinstraße (ist ja bekanntlich ein Testmarkt, auf dem die Produkte vor Einführung verkauft werden). Bezahlt habe ich für 12 Kugeln 2,79 €. Die gabs aber auch im Viererpack für 0,99 €. Man kann sich auf jeden Fall darauf freuen...

    AntwortenLöschen
  8. Eigentlich erstaunlich, dass Ferrero dieses Produkt erst in einem Testmarkt verkauft. Ich frage mich, warum die ueberhaupt Zweifel haben, dass dieses Produkt von den Kunden wohlwollend aufgenommen wird. Die schmecken doch wirklich gut.
    Bin gespannt, ob die Rondnoir noch vor Weihnachten in ganz Deutschland eingefuehrt werden.

    AntwortenLöschen
  9. Hey hab Rodnoir im Werk in Stadtallendorf getestet, die haben gemeint, dass sie dieses Produkt erst in Amerika testen für fünf jahre und dann evtl. bei guten Absatzzahlen in Europa veröffentlichen. Das Produkt ist der Hammer es schmeckt super gut

    AntwortenLöschen
  10. Danke fuer die Info! 5 Jahre Testzeit? Die sind aber vorsichtig! Ich finde, die schmecken so gut, dass sie die ohne Risiko sofort in Europa anbieten koennten.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo! Rondnoir gibts in fast allen Globusmärkten! Dort wurde vor 3 Monaten getestet, seit dem sind sie dort zu kaufen!

    AntwortenLöschen
  12. HI, DIE KLEINEN SCHWARZEN SCHMECKEN NOCH 1000MAL BESSER, ALS DIE GOLDENEN.FÜR DIE NUSS GIBT ES EINE ZARTBITTER KUGEL DAS 12ER-PACK FÜR 2,99 USD IN USA BEI WALMART, DIE GOLDENEN SIND GENAUSO TEUER, GERADE MAL 2 EURO. WARUM MÜSSEN WIR IN DEUTSCHLAND WIEDER MAL MEHR BEZAHLEN? WER DIE DINGER GÜNSTIG BEKOMMT, DARF MIR MAL BITTE GEGEN VORKASSE SO 20x12 IN DEN NORDEN SCHICKEN! >p-h@freenet.de< DANKE!

    AntwortenLöschen
  13. Rondnoir gibt's ab September 2008 in ganz Deutschland

    AntwortenLöschen
  14. Also ich hab meine in der Tschechischen Republik in nem Duty Free laden gekauft. Schmecken echt gut!
    Achtung: Suchtgefahr ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe 6-7kg davon

    AntwortenLöschen
  16. kann die dinger auch nimmer sehen ^^
    eindeutig zu viele KG davon gefressen :D
    sind halt zartbitter-schokokugeln mit nem festen etwas bitteren dunklen kern.

    AntwortenLöschen
  17. Rondnoir gibt es in Deutschland ab Mitte September 08 zu kaufen...

    AntwortenLöschen
  18. leckerschmecker21.09.08, 16:04

    also ick esse sie gerade... echt lecker...

    AntwortenLöschen
  19. @ Martina: Mir sind diese Alternativkugeln zu Rocher und Garden kürzlich bei REWE aufgefallen.
    @ Kai: € 2,99 für 12 Stück (120g)

    Schön herb, sehr harmonisch, ein Weintrinker würde von "langem Abgang" sprechen.
    Einziger Nachteil: Einige Schokostreusel fallen beim Auswickeln meist ab...

    AntwortenLöschen
  20. Also ich komme aus Nordrhein-Westfalen und seit kurzem gibt es dieses Ferrero Rondnoir.
    Bin schon seit Jahren ein Fan von Rocher, habe jetzt mal Rondnoir probiert, ist aber - ehrlich gesagt - nix besonderes. Schmeckt ähnlich wie Rocher, nur nach Zartbitterschokolade.

    STEC

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe heute eine 4er Packung davon geschenkt bekommen. Meine Kollegin hat sie bei Real in Wiesbaden gekauft.

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab die Rondnoir von zwei Wochen oder so neu entdeckt und ich find die echt gut und werd die jetzt auch öfter kaufen!!! Vorher hab ich immer die Rocher gegessen, aber die hängen mir eh schon zu den Ohren raus, also werde ich jetz auf Rondnoir umsteigen!!! :)

    AntwortenLöschen
  23. Hi, die Kugel ist verdammt lecker. Hab sogar ein Testbericht zur Kugel, die mehr wissen wollen

    Ferrero Rondnoir Testbericht

    AntwortenLöschen
  24. Hier auch recht Preiswert in Deutschland zu bekommen:

    http://www.worldofsweets.de/schokolade/ferrero-rondnoir.html

    AntwortenLöschen
  25. Habe ich gerade zum Geburtstag von meiner Frau geschenkt bekommen, sie hat sie bei PLUS gekauft. Die Dinger schmecken herrlich schokoladig, haben allerdings einen Nachteil: In der Folie sammeln sich Schokosplitter, die sich von der Kugel gelöst haben. Beim Auspacken verteilen die sich auf Kleidung und Teppich. Da muss man vor allem Kindern raten, etwas aufzupassen.

    AntwortenLöschen
  26. Also ich finde Rond Noir viel zu süss und es ist viel Luft drinne.
    Für ein Fererro Produkt, ist es echt entäuschend.

    Ausserdem viel zu teuer.
    Vom Wert her, wäre es eher anzusetzen, wie ein Giotto.
    Meine Ansicht hat es niemals den Wert eines Rocher's!

    AntwortenLöschen
  27. ich hab sie letzte woche in fürth an der kasse bei marktkauf entdeckt, super lecker sind die!!!

    AntwortenLöschen
  28. hallo,
    also ich habe sie auch probiert und finde sie wirklich sehr lecker..es lohnt sich sie mal zu versuchen.. :-)

    AntwortenLöschen
  29. Ferrero Rondnoir schmecken sehr gut.
    Davon kann ich nicht genug essen :-).

    Bevor ich die probiert habe, habe ich gehört, dass die gut schmecken sollen.

    Der Geschmack hat meine Vorstellungen um Längen übertroffen :-).

    AntwortenLöschen
  30. ja die gibt es auch in deutschlad und die sind soo gut!

    AntwortenLöschen
  31. .. die WAREN echt gut. die neue Rezeptur dagegen ist ziemlich langweilig. Schade !! sind nicht mehr zu vergleichen.

    AntwortenLöschen
  32. Finde auch, dass die Rondoirs mit der neuen Rezeptur nicht so gut sind.

    AntwortenLöschen
  33. Die ursprünglichen Rondnoirs waren wesentlich besser!
    Ich werde die neuen nicht mehr kaufen!!! Sehr, sehr schade!

    AntwortenLöschen
  34. Ich mag die neuen auch nicht. Schon wieder was mit Nuss. Die dunkle Schokokugel war lecker.

    AntwortenLöschen
  35. Ich vermisse die dunkle Schokokugel auch, das war so lecker! Die Nuss find ich langweilig...

    AntwortenLöschen
  36. Ja ist doch echt ätzend. Lasst mal alle eine Beschwerde-E-Mail an Ferrero schreiben. Gemeinsam kann man vielleicht was bewegen!

    AntwortenLöschen
  37. Die Facebook-Seite von Ferrero eignet sich auch ganz gut dazu: Ferrero Rondnoir

    AntwortenLöschen
  38. Die Mandel wird billiger sein als die dunkle Schokolade ...

    AntwortenLöschen