Sonntag, 31. August 2014

Amerikanische Redewendungen - Teil 2: "drop the ball"

Heute eine weitere Redewendung, die aus dem Sport kommt:

"drop the ball" = einen schwerwiegenden Fehler machen bzw. ein Versäumnis begehen, insbesondere durch Nachlässigkeit

Beispiel: "He dropped the ball." (Die Lieblingsredewendung meines ehemaligen Bosses, wenn er mal wieder jemanden entlassen hatte.)

Diese Redewendung kommt aus dem American Football, wo es generell nicht gut ist, wenn man den Ball fallen lässt.

Buchtipp: Bessersprecher Englisch (US): 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch

Samstag, 30. August 2014

Amerikanische Redewendungen - Teil 1: "step up to the plate"

In den nächsten Wochen werde ich hier einige amerikanische Redewendungen erklären.

Los geht's mit "step up to the plate", was im Alltag so viel wie "eine Herausforderung annehmen" bedeutet, z.B. "He must step up to the plate and get this done."

Der Ursprung liegt im Baseball: Der Batter (der Spieler mit dem Schläger) muss an das Home Plate, eine in den Erdboden eingelassene fünfeckige weiße Gummiplatte, herantreten ("step up to the plate") und versuchen, den Ball, den der Pitcher (der Spieler auf dem kleinen Hügel) in Richtung Catcher (der hockende Spieler mit Schutzkleidung) wirft, zu schlagen.

Buchtipp: Bessersprecher Englisch (US): 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch