Dienstag, 31. Dezember 2013

Neue Gesetze zum Jahresanfang

Ab 1. Januar 2014 gelten in vielen Bundesstaaten der USA neue Gesetze. Hier eine kleine Auswahl:

In Oregon darf jetzt im Auto nicht mehr geraucht werden, wenn Kinder mitfahren.

In Colorado kann jeder über 21 Jahre 1 ounce (28 Gramm) Marihuana in staatlich zugelassenen Geschäften kaufen.

In Kalifornien müssen Autos beim Überholen von Radfahrern einen Abstand von 3 feet (91 cm) halten.

In Illinois darf man jetzt erst ab 18 Jahre ins Sonnenstudio.

Ebenfalls in Illinois: Wer eine Zigarettenkippe auf den Gehweg oder die Straße wirft, kann einen Strafzettel in Höhe von 50 Dollar bekommen. Denkt bei eurem nächsten Chicago-Besuch daran!

Ferner ist es ab Januar in Illinois verboten, Angler bzw. Jäger mit einer Flugdrone zu stören.

Kommentare:

  1. Andreas D. Rompf01.01.14, 15:34

    Mal abgesehen von Colorado, worüber man sich streiten könnte, sind wohl alle anderen Gesetze zu begrüßen, besonders das Nichtrauchergesetz in Oregon, auch, wenn dies eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte!
    Das mit den Flugdronen erschließt sich mir allerdings noch nicht so ganz. Woher weiß ich, ob ich jetzt einen Angler oder Jäger damit störe? Und wie ist es zu der Gesetzesvorlage wohl gekommen?! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Andreas D. Rompf01.01.14, 15:42

    Und tolle Aufnahmen kann man damit ja auch machen:
    http://vimeo.com/63260643

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Jaeger schienen sich nicht gestört gefühlt zu haben ;-) Cooles Video. Vielen Dank für den Link!

    AntwortenLöschen