Montag, 25. April 2011

Unerkannt durch Freundesland

Statt in den Weiten Amerikas suchten einige wagemutige DDR-Bürger das Abenteuer in der riesigen Sowjetunion. Einen faszinierenden Artikel dazu gibt es bei Zeit.de: Allein beim großen Bruder. Das vorgestellte Buch, "Unerkannt durch Freundesland. Illegale Reisen durch das Sowjetreich" kaufe ich mir auf jeden Fall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen