Sonntag, 10. April 2011

Häufig gemachter Englisch-Fehler: they're - their - there

Bei nicht wenigen Amerikanern herrscht Verwirrung, wenn es um die Schreibung von they're, their und there geht. Dabei ist es gar nicht so schwer, diese auseinander zu halten:

1) they're ist die verkürzte Form von they are ("sie sind"):

They're tired. ("Sie sind müde.")

2) their ist ein Possessivpronomen:

I saw their mother. ("Ich habe ihre (Plural) Mutter gesehen.")

3) Ansonsten kommt there zum Einsatz:

There! ("Dort!")

There's no money. = There is no money. ("Es ist kein Geld vorhanden.")

Das war's dann erst einmal mit unseren "Häufig gemachten Englisch-Fehlern" - ich hoffe, es hat euch gefallen.

1 Kommentar:

  1. Alex (Maine)12.04.11, 20:55

    Ich bin immer wieder platt wieviele Amerikaner diesen Fehler machen. (Ist wohl das gleiche mit den Deutschen und dem ß und ss ;) )

    Ich hab in der letzten Woche ein paar Sachen gelernt hier - danke! :)

    AntwortenLöschen