Donnerstag, 24. März 2011

Immobilien in den USA immer preiswerter

Immobilien in den USAImmobilien in den USA waren im Februar so preiswert wie seit Jahren nicht: Der Durchschnittpreis liegt jetzt bei 156.100 Dollar und ist damit auf dem niedrigsten Stand seit 2003. (Quelle: NYDailyNews.com) Wer derzeit einen Hauskauf in den USA plant, wird sich freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen