Mittwoch, 23. September 2009

Amerikanische und englische Muffins

In den USA gibt es muffins und English muffins zu kaufen. In England ist die Bezeichnung andersrum: muffins und American muffins.

Amerikanische Muffins:


Englische Muffins:


In den USA gibt es (der Form der amerikanischen Muffins entsprechend) zudem den etwas gemeinen, aber eigentlich ziemlich genialen Begriff muffin top für die Fettrolle über dem Hosenbund:

Kommentare:

  1. Sehr schöne Story :-)

    Ich dachte immer der Begriff Love Handles ( http://en.wikipedia.org/wiki/Love_handles ) beschreibt diese Erscheinung schon recht treffend, aber Muffin Top finde ich perfekt.

    Viele Grüße aus München,
    Daniel (Mein Greencard Lottery Blog)

    AntwortenLöschen
  2. Kennst du den Begriff "Cup cakes"? Eine amerikanische Kollegin hier meint, was wir Deutschen als "Muffins" bezeichnen, wären in den USA eigentlich "Cup cakes"?

    Grüsse,
    Sven

    AntwortenLöschen