Freitag, 24. Juli 2009

Deutsche mögen die USA wieder

Das Image der USA hat sich seit dem Amtsantritt von Präsident Barack Obama in weiten Teilen der Welt deutlich verbessert, besonders in Frankreich und Deutschland. In beiden Ländern hatte sich das Image der führenden Weltmacht während der acht Jahre unter Präsident George W. Bush rapide verschlechtert. Der Erhebung zufolge haben jetzt 70 Prozent der Franzosen und 64 Prozent der Deutschen eine gute Meinung von den Vereinigten Staaten - je 33 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Quelle: sueddeutsche.de

1 Kommentar:

  1. Interessant. Mal sehn wie weit die Zahlen wieder sinken werden in den kommenden 4 - 8 Jahren ;-)

    AntwortenLöschen