Freitag, 12. Juni 2009

Deutsche Eishockey-Spieler in Kalifornien

Die San Jose Sharks setzen seit Jahren auf deutsche Spieler:

"Wir haben ein weit verbreitetes Netzwerk in der Deutschen Eishockey-Liga", sagt der Manager Doug Wilson. Während die 29 anderen NHL-Teams ihre europäischen Talente in Russland, Finnland, Schweden oder Tschechien sichten, schickt Wilson seinen Chef-Scout Tim Burke gezielt in die DEL. "Wir verpassen eigentlich kein Talent auf der ganzen Welt, aber wir haben ein besonderes Interesse an Deutschland", sagt Wilson. Er lobt vor allem die physische Stärke der deutschen Spieler.

Mehr um Thema "Deutsche in der NHL" bei Zeit Online
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen