Mittwoch, 11. Februar 2009

Firmengründung in den USA

Zum Thema Firmengründung in den USA gibt es eine Reihe guter Bücher:

Firmengründung in den USA. Ein Handbuch für die Praxis.
Firmengründung in den USADieses Handbuch zur Firmengründung und Geschäftsentwicklung in den USA ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. Die Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen im US-Geschäftsleben, vor allem mit der Gründung und dem Aufbau von Niederlassungen in den USA. Das Autorenteam vereint die Sichtweisen von Handelsattache, Rechtsanwalt und Unternehmensberater, so dass die verschiedenen Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensgründung in den USA in ausführlicher Form besprochen und analysiert werden. Zu den Kernthemen des Buches zählen Strategieentwicklung und Geschäftsplanung, Personalfragen sowie Steuer- und Rechtsangelegenheiten. Speziell aufbereitete Checklisten und Fallbeispiele helfen, kostenintensive Fallen beim Start-up in den USA zu vermeiden.
Kaufmöglichkeit bei Amazon.de


Amerikageschäfte mit Erfolg. Leitfaden für den Einstieg in den US-amerikanischen Markt.
Amerikageschäfte mit ErfolgDer internationale Wettbewerb hat sich in den letzten Jahren ganz erheblich verschärft. Unternehmen, die heute darauf bedacht sind, ihre Wettbewerbsposition zu verbessern oder auch nur zu halten, sind gezwungen, neue Märkte zu erschließen, um zu überleben. Der US-amerikanische Markt mit seiner riesigen Kaufkraft wächst schneller als der europäische Markt. Die Wirtschaft des Landes ist stabil, zukunftsorientiert und aufnahmefähig für innovative Produkte und Dienstleistungen. Das vorliegende Buch macht den Leser mit den Besonderheiten des US-amerikanischen Marktes vertraut, führt ihm die größten Stolpersteine vor Augen und liefert ihm das nötige Know-how für den erfolgreichen Markteinstieg.
Kaufmöglichkeit bei Amazon.de


Die amerikanische und die deutsche Wirtschaftskultur im Vergleich. Ein Praxishandbuch für Manager.
Wirtschaftskultur im VergleichIn sieben Kapiteln behandelt das Buch die folgenden Bereiche: Kulturtheorie, die Psychologie der beiden Nationen, die Einstellung zum Geschäftsleben, Ablauf von Geschäftstreffen, Sprache und Kommunikation, Geschäftsethos und Rechtssystem. Es schließt mit den Folgerungen, welche Fähigkeiten ein interkulturell kompetenter Manager haben muss. Fallbeispiele sowohl aus den USA als auch aus Deutschland erleichtern den Einstieg.
Kaufmöglichkeit bei Amazon.de


Langenscheidt Business Englisch Intensivtraining, 6 Audio-CDs m. Begleitbuch
CoverIn kürzester Zeit sprachlich fit für den Job! Hör- und Sprechtraining der wichtigsten Business-Themen auf fünf CDs: Telefonieren, Small Talk, Geschäftsreisen, Meetings, Verhandlungen. Wendungen und Satzbeispiele in authentischen Dialogszenen. Britisches und amerikanisches Englisch. Alle Hörtexte sind im Begleitbuch mit der deutschen Übersetzung und dem Business-Wortschatz abgedruckt.
Kaufmöglichkeit bei Amazon.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen