Freitag, 30. Januar 2009

Ein Blick auf den Kassenzettel lohnt sich

Aufgepasst beim Lebensmitteleinkauf: Die Preise, die am Regal stehen, stimmen mitunter nicht mit denen überein, die letztendlich an der Kasse abgerechnet werden, insbesondere wenn es sich um vorübergehende Sonderangebote handelt. In den letzten Tagen ist mir z.B. bei Walgreens mehrmals aufgefallen, dass da Fehler auftreten. Also, am Besten den Preis merken und dann einen Blick auf den Kassenzettel werfen.

Kommentare:

  1. Ich habe auch schon Sales Tax auf meiner Benzinrechung gesehen. In den meisten Staaten ist aber keine Salestax auf Benzing

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mir in der letzten Zeit auch aufgefallen - bei Trader Joe's, Walgreens, unserem lokalen Supermarkt...! Dazu immer oefter irrefuehrende Preisschilder an Supermarktregalen, wo der Preis sich nicht auf das Produkt im entsprechenden Regal bezieht, sondern auf ein anderes, preiswerteres. Frueher hielt ich sowas fuer ein Problem, das ich mit meiner Auswanderung in die USA in Deutschland zurueckgelassen habe. Nun bin ich mir da nicht mehr so sicher. Oder hat's mit der Wirtschaftskrise zu tun?

    AntwortenLöschen