Dienstag, 29. April 2008

Benzin und Lebensmittel werden immer teurer

Die Benzinpreise in den USA steigen stetig und ein Preis von 4 Dollar pro Gallone ist nur noch eine Frage von ein paar Wochen.

Die gestiegenen Transportkosten tragen dazu bei, dass Lebensmittel kontinuierlich teurer werden.

Der Preis von Eiern ist z. B. in den letzten 12 Monaten um 35 Prozent gestiegen, der von Milch um 23 Prozent.

Der Preis von Getreide, besonders Mais, hat im letzten Jahr ebenfalls stark angezogen. Dadurch wird Viehfutter teurer und das wirkt sich gleichfalls auf den Preis von Eiern und Milch aus.

Andere Lebensmittel sind dadurch betroffen, dass Maissirup (High Fructose Corn Syrup) in der amerikanischen Lebensmittelherstellung die Rolle von Zucker einnimmt.

Warum aber sind die Getreidepreise gestiegen? Da sind wir ebenfalls wieder beim Thema Kraftstoff, und zwar gleich zweifach:

1) Die Nachfrage nach Mais und dessen Preis sind gestiegen, da aus ihm auch der Bio-Kraftstoff Ethanol hergestellt wird. Viele Farmer bauen daher jetzt hauptsächlich Mais an, was dann wiederum die anderen Getreidesorten knapper macht und deren Preise ebenfalls hochtreibt. Damit wird dann z.B. auch Brot (16 Prozent) teurer.

2) Die gestiegenen Kraftstoffpreise erhöhen ganz generell die Produktionskosten in der Landwirtschaft.

Ein Ende ist nicht abzusehen.

Zum Weiterlesen: Tipps zum Geld sparen beim Lebensmittelkauf in den USA

Donnerstag, 24. April 2008

Warum ich Taekwondo lerne

Seit letzten Herbst bin ich hier in Ypsilanti (Michigan) Mitglied in einem Taekwondo-Club, und ich bin froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe, nachdem ich vorher jahrelang keinen Sport getrieben hatte.

Taekwondo ist eine tolle Sportart, für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Man kann damit anfangen egal wie fit man ist und auch wenn man schon über 30 oder 40 ist.

Anders als beim Judo wird man nicht auf den Boden geworfen, man muss also nicht sehr gelenkig oder sonstwie supersportlich sein. Man lernt hauptsächlich, seine Beine einzusetzen (zum Beispiel zum Zwecke der Selbstverteidigung).

In einem halben Jahr Taekwondo-Training habe ich einige Pfunde abgenommen, habe viel mehr Ausdauer beim Laufen, eine bessere Körperhaltung sowie weniger Stress und ich könnte mich im Notfall gut verteidigen.

Ich mache auf jeden Fall weiter und kann es wirklich nur empfehlen!

(Foto: Wikipedia)

Donnerstag, 17. April 2008

Kroger, Sears und Kmart geben Geld zu den Refund Checks hinzu

Der Versand der Tax Rebate Checks erfolgt, wie ich vor zwei Tagen schon geschrieben hatte, stufenweise ab Mitte Mai. (siehe: Tax Rebate kommt bald)

Der Kampf um das Extra-Geld hat aber schon jetzt begonnen: Kroger, eine der größten Lebensmittelmarktketten, hat verkündet, dass jeder, der seinen Scheck in eine Kroger-Geldkarte umwandelt, 10 Prozent dazu bekommt. Aus einem 600-Dollar-Scheck wird dadurch eine Geldkarte mit einem Guthaben von $660.

Sears und Kmart werden ebenfalls einen 10-Prozent-Bonus geben.

In den nächsten Wochen werden wir sicher noch mehr zu diesem Thema hören und die Infos hier sammeln.

Mittwoch, 16. April 2008

USA-Automarken

Amerikanische Automarken, die man in Europa nicht kaufen kann: Buick (Foto: Buick LaCrosse), GMC, Lincoln, Mercury, Pontiac, Saturn

U.S.-Automarken, die es auch in Europa gibt: Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Dodge, Ford, Hummer, Jeep

Europäische Automarken, die in den USA kein Händlernetz haben: Alfa Romeo, Aston Martin, Bugatti, Citroen, Dacia, Fiat, Lada, Lancia, Opel, Peugeot, Renault, Seat, Skoda

Mitunter gibt es auch baugleiche Autos unter verschiedenen Markennamen jeweils in den USA und in Europa zu kaufen. Der Opel Astra ist z.B. als Saturn Astra in den USA erhältlich.

Dienstag, 15. April 2008

Tax Rebate kommt bald

Um die Wirtschaft anzuschieben, bekommen alle, die eine Steuererklärung für 2007 eingereicht haben, von der amerikanischen Regierung extra Geld zurück:

Singles bekommen $600 wenn sie nicht mehr als 75.000 Dollar verdient haben, Verheiratete $1200 wenn ihr gemeinsames Einkommen bei maximal 150.000 Dollar gelegen hat und für jedes Kind unter 17 Jahre gibt es zusätzlich $300.

(Für jede 1.000 Dollar die man mehr verdient hat, wird der Tax Rebate um $50 verringert.)

Wer seine normale Steuerrückerstattung diese Jahr als Banküberweisung bekommt, dem wird auch der Tax Rebate aufs Konto überwiesen. Der Zeitpunkt hängt von den letzten zwei Stellen der Social Security Number ab:

00 - 20 -- May 2
21 - 75 -- May 9
76 - 99 -- May 16

Alle anderen Leute bekommen einen Scheck mit der Post:

00 - 09 -- May 16
10 - 18 -- May 23
19 - 25 -- May 30
26 - 38 -- June 6
39 - 51 -- June 13
52 - 63 -- June 20
64 - 75 -- June 27
76 - 87 -- July 4
88 - 99 -- July 11

(Quelle: Yahoo Finance)
 

Montag, 14. April 2008

Starker Euro: Auto in den USA kaufen und nach Deutschland importieren?

Der TÜV SÜD empfiehlt, vor der Auto-Schnäppchen-Jagd in den USA die Folgekosten nicht zu vergessen und genau hinzuschauen: Viele Kosten erschließen sich erst auf den zweiten Blick.

Zum Weiterlesen: Schnäppchen Importfahrzeug?
 

Donnerstag, 10. April 2008

Warum wir in den USA kein Blut spenden können

Wer zwischen dem 1. Januar 1980 und heute mehr als 5 Jahre in Europa verbracht hat, kann in den USA kein Blut spenden. Der Grund dafür ist der Rinderwahn ("Mad Cow Disease").

Quelle: American Red Cross
 

Dienstag, 8. April 2008

Aldi jetzt mit Fernsehwerbung in den USA

Als ich vor einigen Tagen diesen Werbespot zum ersten Mal sah, dachte ich meinen Augen nicht zu trauen:

Dass es in den USA einige Hundert Aldi (Süd) - Filialen gibt, wusste ich natürlich. Aber die Fernsehwerbung hat mich dann doch überrascht, zumal Aldi hier in den USA bisher wohl doch eher weitgehend einkommensschwache Kunden hatte, die nicht gerade (wie im Werbespot) eine Dinner-Party ausrichten würden. Anscheinend will man das jetzt ändern.

Montag, 7. April 2008

Amerikanisches Bier und Kalorien

Menschen in den USA, so habe ich bei Yahoo gelesen, nehmen 20 Prozent ihrer täglichen Kalorien durch Getränke auf. Wer Cola, Saft, Kaffee, Milch usw. durch Wasser ersetzt, müsste also fast zwangsläufig Abnehmen.

Ich werde das in den nächsten Wochen einmal ausprobieren. In erster Linie werde ich wohl auf Bier verzichten müssen. Eine Flasche Blue Moon, eines meiner Lieblingsbiere, hat z.B. 171 Kalorien.

Falls Ihr wissen wollt, wie viele Kalorien euer Lieblingsbier hat: Beer Calories
 

Mittwoch, 2. April 2008

Du lebst in den USA und hast ein Blog?

Hier ist die Gelegenheit für alle, die auf ihr Blog zum Thema Leben in den USA hinweisen möchten: Einfach einen Kommentar posten.

Bin gespannt.