Donnerstag, 11. Dezember 2008

U-Bahn in New York wird Wagen ohne Sitze haben

Ab Frühjahr 2009 wird man während der Rush Hour kaum noch einen Sitz in der U-Bahn von New York finden. Deren Verwaltung plant, dass dann in ca. der Hälfte der Wagen alle Sitze hochgeklappt und abgeschlossen sein werden, damit mehr Fahrgäste in die Wagen passen. (Quelle)

Wie haltet ihr von dieser Idee?

Kommentare:

  1. Schnellschuß Idee... zumindest wenn die Waggons nicht immer an ein und der selben Stelle im Verband fahren und von außen markiert sind. Denn alte oder gebrechliche Menschen wird es sicherlich auch zur Roush Hour in NYC geben.

    AntwortenLöschen
  2. Na, ich bin nicht so begeistert... dann gibt's NOCH mehr Viehwaggon Gefuehl hier.. :(

    AntwortenLöschen