Mittwoch, 3. Dezember 2008

Deutsche Produkte in den USA - Wo gibt es was?

Ich hatte ja hin und wieder schon darauf hingewiesen, wo es einige deutsche Produkte in den USA zu kaufen gibt:

Kathi's German Gugelhupf bei Cost Plus World Market, wo man auch jede Menge Produkte der Marken Ritter Sport und Haribo bekommen kann.

Milka bei Walgreens, wo es auch Ritter Sport und Merci-Schokoladen gibt, sowie Ferrero Rondnoir und von Sarotti in Deutschland hergestellte Cacao Reserve by Hershey's zum Preis von $2 für zwei Tafeln.

Und Odol kann man in den USAbei Amazon.com kaufen.

Jetzt seid ihr dran: Wo habt ihr deutsche Produkte entdeckt? Empfehlungen für Produkte aus der Schweiz und Österreich sind natürlich auch herzlich willkommen! Ich habe gestern z.B. Toblerone und jede Menge Schokolade von Lindt bei Walgreens gesehen.

Kommentare:

  1. yum! german candy03.12.08, 10:54

    Walgreens (und auch z.T. das NY Phänomen "Duane Reade") haben mittlerweile jede Menge deutsche Schokolade (Milka, Ritter Sport) und andere Suessigkeiten, zB Werther's Echte ("Werther's Original" - Sowohl in hard candy als auch die Kauversion), Haribo "Gummi Bears" und auch die "Riesen"! Ferrero ist generell gross im kommen, genau wie die Lindt Trueffelkugeln.

    Ich find's toll! Sicherlich tausendmal besser als dieses Hersheys! :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns in Suedkalifornien gibt's deutsche Schoki bei Ralph's oder auch Vons (vor allem Lindt und Ritter Sport). Aber auch Walgreens hat die im Regal. Nutella gibt's auch fast ueberall. Am guenstigsten ist es hier bei Target. Und in Santa Monica gibt es ein tolles Deli, dass neben deutscher Wurst auch Bahlsen, Haribo, Katjes, Hanuta, Kinderschokolade, Ueberraschungseier, Marzipankartoffeln, Lebkuchen, aber auch Pfanniknoedel, Kuehne-Rotkohl, Sauerkraut und Knorr Gewuerzmischungen hat. Kostet einen kleinen Tick mehr als in Deutschland, aber jetzt nicht das Doppelte oder Dreifache. Und so richtig guenstig sind die Hershey-Sachen oftmals ja auch nicht. Ich darf halt nur nicht allzu oft in dieses Deli gehen... :)
    Liebe Gruesse aus L.A.

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch gibt es noch Ueberraschungseier? Hier gab es die mal kurzzeitig, dann sind sie wieder verschwunden. Laut Wikipedia gibt es ein Gesetz von 1938, das es verbietet, nichtessbare Sachen in Lebensmittel einzuschliessen.
    Ich schaetze mal, dass Ferrero die Eier nicht selbst in die USA exportiert, sondern dass es da andere Exporteure/Importeure gibt, die das Gesetz ignorieren.

    AntwortenLöschen
  4. Hier ein paar Quellen fuer Suessigkeuten und andere deutsche Lebensmittel in Wisconsin: World Market, Walgreens, Pick'n Save, Woodman's, Piggly Wiggly, Target, Sausage Kitchen, Karl's Country Market, Copps, Shopko.

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gibts einen europaeischen Laden mit vielen Deutschen Sachen..da geh ich allerdings nur selten hin. Und hin und wieder kaufe ich deutsche Sachen wie Ritter Sport (Walmart), Kuhne Sauerkraut und Rotraut (Big Lots) und deutsche Kekse (Dollar Tree)...aber SOOOO arg fehlt mir das deutsche Zeug nicht...wenn ich es nicht staendig esen kann schmeckt es um so besser wenn ich mal nach Deutschland reise. :D Danke fuer den Eintrag!

    AntwortenLöschen
  6. Was ich wirklich vermisse, sind Milchschnitten!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mann, die Milchschnitte!! Hab total vergessen, dass es die ja auch gibt. Also nicht hier bei uns, aber ueberhaupt. An die hab ich in den eineinhalb Jahren hier nicht einmal gedacht. Tse. Sorry Schnitte :) Ja, in den Ueberraschungseiern sind auch noch die Spielzeuge drin. Keine Ahnung, wie da dieses Gesetz umgangen wird. Aber ich bin froh drum... :) Liebe Gruesse aus L.A.

    AntwortenLöschen
  8. Ich verdruecke jedes Mal wenn ich in Deutschland bin eine Tagesproduktion der Milchschnitten- und KinderPingui-Fabrik! :)

    AntwortenLöschen
  9. Hier in Kalifornien gibt's auch deutsche Schokoladen bei Trader Joe's (der dem Aldi-Albrecht gehört). Und Haribo ausser World Market auch beim Hobbyladen Michael's.

    Und zwei Tipps für andere Deutsche in der San Francisco Bay Area: Dittmer's in Mountain View, deutscher Metzger- und Lebensmittelladen, und eine Strasse weiter Esther's Bakery, wo es gutes deutsches Brot, Semmeln und Brezen gibt.

    AntwortenLöschen
  10. noch ein tipp fuer die bay area bzw san francisco: lehr's german food store, direkt in sf (church/28th oder so). sieht aus wie in den 50er jahren stehengeblieben, ABER ist auch irgendwie urig. hat eine breite palette an deutschen lebensmitteln (suesses, kekse, lebkuchen, maggi-fix, brot, wurstsorten), aber auch viele nivea und andere pflegeprodukte, die "typisch deutsch" sind. ein besuch ists wert..allein wegen der lebkuchen jetzt zu weihnachten ;-)
    "lucky"-supermaerkte haben auch "german farm bread" was dem original "graubrot" recht nah kommt.
    walgreens hat echt ne grosse auswahl an schoki und suessem aus good old germany.
    und wer mal nett essengehen will in sf und lust auf "was richtiges deutsches" hat, dem empfehle ich die "suppenkueche" - wunderbar (hayes/laguna)

    AntwortenLöschen
  11. Hach ja, die Suppenküche ist super, da kann ich der Anika nur beipflichten.

    AntwortenLöschen
  12. Bei uns in Virginia gibt es Haribo und Rittersport beim Mexikaner oft!

    Wo gibt es Persil? Das suche ich.

    AntwortenLöschen
  13. Hier in Südkalifornien habe ich beim Wholefoods-Market Sauerkraut, Rotkohl und Cornichons von Hengstenberg entdeckt, dort gibt es auch Tomatenmark und wunderbar leckeres Körnerbrot und Brötchen. Bei IKEA gibt es Vanillezucker und Körnerbrotbackmischung (ist in einer Verpackung wie für Getränke abgefüllt). Bei TJ-Mexx/Marshalls/Ross habe ich schon Dallmayr-Kaffe und Breitsamer Honig gesehen.

    AntwortenLöschen
  14. unter www.usa-germany-Shop.com könnt ihr auch verschiedene Lebensmittel bestellen unter anderem auch Kinder Pingui :) LG

    AntwortenLöschen