Freitag, 21. November 2008

Tipp zum Thema Bankkonto

In den USA ist es normalerweise nicht möglich, das Konto zu überziehen. Man sollte deshalb bei seiner Bank nach overdraft protection options fragen. Zum Beispiel kann man vereinbaren, dass beim Überziehen des Girokontos (checking account) automatisch auf das Sparkonto (savings account) bei der gleichen Bank zurückgegriffen wird. Das kostet zwar in der Regel jedes Mal 5 bis 10 Dollar, ist aber auf jeden Fall besser als die ca. 30-Dollar-Strafgebühr, die normalerweise beim Überziehen anfällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen