Mittwoch, 19. November 2008

Ackerland wird teurer

Hauspreise scheinen sich in den USA im freien Fall zu befinden, die Preise für Ackerland jedoch stiegen im letzten Jahr um 9 Prozent. In Iowa schnellten die Preise sogar um 18 Prozent in die Höhe und in South Dakota um 21 Prozent. In Illinois verdoppelte sich der Preis von Farmland seit 2004. (Quelle: CSMonitor.com)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen