Mittwoch, 29. Oktober 2008

Finanzkrise: Leute lesen wieder "Das Kapital"

Diesen Artikel der taz fand ich interessant:

Auf dem blauen Einband steht in goldenen Lettern: Karl Marx. Das Kapital. Erster Band. Das 1.000 Seiten dicke Buch ist in der Reihe der vom Karl Dietz Verlag herausgegeben Marx-Engels- Werke der Klassiker. Ganze 400 Exemplare hat der Verlag im Jahr 2005 verkauft. Anders in diesem Jahr. Am Wochenende meldete der Verlag: "Wir müssen nachdrucken", das Lager sei leer. Weiter...

Mal sehen, ob Marx auch in den USA zum Bestseller wird...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen