Freitag, 5. September 2008

Welche Kosten kommen auf Neuankömmlinge in den USA zu?

An dieser Stelle möchte ich einmal zusammentragen, welche Kosten in der Regel auf Neuankömmlinge in den USA zukommen.
Ich fange mal mit einigen Punkten an und freue mich auf eure Kommentare und Ergänzungen.

- die ersten Monatsmieten (meiner Meinung nach sollte man genug Geld für mindestens drei Monatsmieten vorrätig haben) sowie die Mietkaution
- Kautionen für Telefon, Internet und Strom/Gas sowie die diesbezüglichen ersten Monatsrechnungen
- Lebensmittel
- Auto (Anschaffung, Versicherung, Benzin, eventuelle Reparaturkosten)
- Möbel und Hausrat (im Falle einer Neuanschaffung)
- Fernseher und andere Elektrogeräte
 

Kommentare:

  1. Hallo.

    mir fallen da noch ganz spontan die Kosten für die Hausrat- und Haftpflichtversicherung sowie Rechtschutz ein.

    AntwortenLöschen
  2. Und wenn man ein Haustier mitbringt so wie Hund oder Katze fallen oft auch noch pet deposits an...oft sind sie leider nicht refundable.

    AntwortenLöschen
  3. Gerade bei den Monatsmieten sollte man beachten, dass viele Vermieter auch schon Miete vorab haben wollen. Gerade wenn man noch keine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung hat.

    AntwortenLöschen