Dienstag, 24. Juni 2008

Arbeitsamt USA

Wer Informationen zum Stichwort "Arbeitsamt USA" sucht, gelangt unter Umständen auf diese Website des U.S. Department of Labor, die letztes Jahr eingestellt wurde. Jedoch ist die Website nicht ganz nutzlos, da man dort Links zu den Arbeitsämtern der einzelnen Bundesstaaten finden kann.

Auch die deutsche Bundesagentur für Arbeit vermittelt Jobs in den USA.

Da ich weder in Deutschland noch in den USA Erfahrung mit dem Arbeitsamt machen musste, würde mich mal interessieren, ob von den Lesern jemand diesbezügliche Erfahrungen hat und vielleicht etwas zu den Besonderheiten betreffs Arbeitsamt in den USA sagen kann. Und kennt ihr jemanden, der einen Job in den USA übers Arbeitsamt bekommen hat?

Kommentare:

  1. Bei dem oben genannten Link der Arbeitsagentur kann ich aber nur Jobs in D suchen. Kannst du da einen Link posten, wo genau man in den USA suchen kann?

    AntwortenLöschen
  2. Du musst zur Volltextsuche gehen und dann "USA" als Suchbegriff eingeben.

    AntwortenLöschen
  3. ahja, ok. Aber ich muss sagen, dass das ziemlich schlecht ist. Wenn ich USA als Begriff eingebe, kommen 10 Seiten, naemlich alle Firmen, die auch in den "USA und weltweit operieren" mit in den Topf. Ich hab die 10 Seiten durchsucht, da suchen dann 3 Firmen tatsaechlich was in den USA. Dazu ist die Suchmaske denkbar ungeeignet.
    Wer wirklich ernsthaft einen Job hier in den USA sucht, ist bei monster.com und dergleichen weitaus besser aufgehoben und kann auch viel spezifischer suchen. IMHO.

    AntwortenLöschen
  4. Indeed.com ist ebenfalls empfehlenswert.

    AntwortenLöschen
  5. Und ich wundere mich wo all diese deutschen Auswanderer angeblich diese Arbeitsamt Jobangebote herhaben fuer Canada und anderswo, die obendrein noch finanziert wurden???

    AntwortenLöschen