Montag, 3. Dezember 2007

Englisch testen und Reis spenden

Bei Freerice.com kann man sein Englisch-Vokabular testen, indem man die Definition für ein Wort aus mehreren möglichen Antworten auswählt. Für jede richtige Antwort werden 20 Reiskörner an das United Nations World Food Program gespendet. Finanziert wird das Ganze durch Werbebanner, die mit jeder Antwort eingeblendet werden. Gewinnen tut dabei jeder: Man kann sein Englisch verbessern, Firmen können neue Kunden gewinnen und hungernde Menschen bekommen Reis. Eine tolle Idee, finde ich. (Gefunden bei CSMonitor.com)

Kommentare:

  1. Das muss ich doch gleich mal ausprobieren.... :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Webseite auch toll. Es ist, wie du gesagt hast, besonders gut, für Leute die Englisch lernen wollen. Ich habe die Webseite meiner Englischklasse weitergegeben.

    Eine tolle Idee in der Tat.

    Liebe Grüße,
    Kevin

    AntwortenLöschen