Montag, 5. November 2007

Brothers & Sisters

Brothers & Sisters ist meiner Meinung nach gegenwärtig die mit Abstand beste Serie im amerikanischen Fernsehen.

Sally Field, Calista Flockhart, Rob Lowe und Rachel Griffiths gehören zum erstaunlichen Darsteller-Ensemble und Themen wie Familienbeziehungen, Wahlkampf, Irak-Krieg und Drogensucht, um nur einige zu nennen, werden niveauvoll und glaubwürdig behandelt. Und dazu gibt es einen Schuss Denver-Clan und eine Prise Humor. Fast würde man denken, dass die Produzenten zuviel auf einmal versuchen, aber irgendwie schaffen sie es, die perfekte Mischung zu finden und jeden Sonntagabend eine Stunde ansprechendes Fernsehen zu präsentieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen