Mittwoch, 15. August 2007

Transatlantischer Ideenwettbewerb

Der Transatlantische Ideenwettbewerb USable der Körber-Stiftung hat zum Ziel, Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Das Thema des Wettbewerbs 2007 lautet »Empowerment. Menschen stärken«.

Aus der Ausschreibung:

"Sie waren in den USA, leben dort oder arbeiten mit amerikanischen Partnern zusammen. Und Sie haben in den USA ein neues Konzept oder ein innovatives Projekt zum Thema »Empowerment. Menschen stärken« kennengelernt, das es so in Deutschland noch nicht oder nur anders gibt. (...) Wie kann man die Idee auf Deutschland übertragen?"

Für konkrete Projektideen rund um das Rahmenthema vergibt die Körber-Stiftung 25 Ideenpreise in Höhe von je 1.000 Euro und drei Projektpreise à 10.000 Euro.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2007.

Kommentare:

  1. Find ich ja blöd, da bekommt man den Eindruck, als wäre es in USA alles besser und die Menschen in Europa / Deutschland haben keine eigenen Ideen. Fände es besser, wenn die Ausschreibung auch für neue, unbekannte Ideen wäre.

    Meine Meinung.
    Janni

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Wettbewerb gut, da er zeigt, dass es auch in den USA gute und nachahmenswerte Sachen gibt. Die deutschen Medien berichten doch meistens immer nur negative Dinge ueber die USA.

    AntwortenLöschen