Montag, 12. Februar 2007

Sprechende Klosteine warnen vor Trunkenheit am Steuer

"Hey there, big guy. Having a few drinks?" sagt eine weibliche Stimme, die aus dem Urinal kommt, "It's time to call a cab or ask a sober friend for a ride home."

Der Staat New Mexico hat sich etwas Neues im Kampf gegen Trunkenheit am Steuer ausgedacht: Sprechende Klosteine (die auf Englisch übrigens die unappetitliche Bezeichnung "urinal cakes" tragen), erinnern den Autofahrer beim letzten Pinkeln vor dem Losfahren daran, dass er doch lieber ein Taxi nehmen oder einen nüchternen Freund fahren lassen sollte.

1 Kommentar:

  1. ArizonaTimmy16.08.07, 21:41

    Echt typisch amerikanisch! Fehlt nur noch, dass die Stimme einen warnt "you might driwn in the unrinal", um eine Millionenklage zu verhindern.

    Übrigens: auf deutsch heißt das Pissbecken vornehm immer noch Pissoir (ich weiß wie schwer es fällt, die richtigen deutschen Begriffe zu verwenden).

    AntwortenLöschen