Donnerstag, 12. Oktober 2006

Mitte Oktober und es schneit!

Heute morgen hat es hier im Großraum Detroit die ersten Schneeflocken gegeben. Dieses Foto vom Fleetwood Diner in Ann Arbor habe ich schnell auf dem Weg zur Arbeit gemacht:Die paar Flocken sind nur ein leichter Vorgeschmack auf das, was hier in den nächsten Wochen und Monaten noch vom Himmel kommen wird. Eigentlich ist das Klima in Michigan dem im deutschen Flachland sehr ähnlich, jedoch ist es ein wenig kälter im Winter und es gibt viel mehr Schnee. 'Lake effect snow" ist ein Begriff, der hier im Wetterbericht im wieder fällt, d. h. die kalten Winde, die über die wärmeren Großen Seen streifen, greifen den Wasserdampf vom Verdunsten auf, lassen ihn gefrieren und lagern ihn dann vor allem in Michigan und in New York State als Schnee ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen