Samstag, 16. September 2006

Hawaii liegt bei Lebenserwartung in den USA vorn

Menschen in Hawaii werden laut einer Studie der Harvard University durchschnittlich 80 Jahre alt. Damit liegt das Inselparadies an der Spitze aller U.S.-Bundesstaaten, gefolgt von Minnesota (Lebenserwartung: 78,8 Jahre), Utah (78,7) und Connecticut (78,7). Abgeschlagen am Ende liegt Washington, D.C. (72,0). Tabelle mit allen Staaten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen