Montag, 8. Februar 2010

Schnee und Wein in Michigan

Guter amerikanischer Wein kommt nicht nur aus dem sonnigen Kalifornien, sondern auch von der schneereichen Küste des Lake Michigan. Der Schnee ermöglicht eigentlich erst den Weinanbau in Michigan, indem er eine schützende Decke über die Weinberge ausbreitet und so einen zu frühen Knospensprung verhindert und die damit verbundene Anfälligkeit für Frostschäden im Frühjahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen