Freitag, 15. Juli 2005

Eine Wohnung in Amerika

Einem Zeitungsbericht zufolge werden immer mehr amerikanische Immobilien von Ausländern erworben. So werden schätzungsweise 33 Prozent aller neuen Eigentumswohnungen in New York von Europäern gekauft. Der starke Euro macht's möglich. Wer eine Wohnung in Amerika doch lieber erst einmal nur mieten möchte, der findet hier einige Informationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen