Donnerstag, 16. Juni 2005

Von Hamburg in die neue Welt

Am 1. August kann man das größte Passagierschiff der Welt, die Queen Mary 2, in Hamburg bewundern. Die Transatlantikreise von der Hansestadt, von der aus Millionen Menschen per Schiff nach Amerika ausgewandert sind, ist allerdings schon ausgebucht. Die Queen Mary 2 wird aber auch 2006 in Hamburg anlegen: am 16. Juli und am 25. August. Insgesamt wird es im nächsten Jahr 20 Fahrten von Southampton nach New York und umgekehrt geben. Genaue Termine, Abfahrtzeiten und Preise sind dem neuen Prospekt, der Anfang Juli erscheinen wird, zu entnehmen. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich auch bereits die besten Kabinen auf den schönsten Reisen sichern und mit Frühbuchervorteilen sparen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen